Freitag, 24.11.2017

 15.30 Uhr 
 Begrüßung 
 
 Sitzung I:
 Kardiologische Intensivmedizin
 Vorsitz:
 A. Götte, J. Kähler
15.45 Uhr
 Akutes Lungenversagen: Was verbessert die  Prognose?
 M. Quintel, Göttingen
16.10 Uhr
 Akutes Herzversagen
 S. Schulte-Eistrup, Bad Rothenfelde
 16.00 - 16.30 Uhr
 KAFFEEPAUSE in der Industrieausstellung
 
 Sitzung II:
 
 Chronische Herzinsuffizienz
 
 Vorsitz:
 S. Gielen, G. Hasenfuß
 17.00 Uhr
 Aktuelles von "ARNI, Empagliflocin & Co"
 G. Hasenfuß, Göttingen
 17.25 Uhr
 Schwangerschaft und Herz  D. Hilfiker-Kleiner, Hannover
 17.50 Uhr
 Herztransplantation: Wo stehen wir?
 J. Gummert, Bad Oeynhausen
 Sitzung III:
 Rhythmusstörungen
 
 Vorsitz:
 A. Götte, G. Nölker
18.30 Uhr
 SVT und AF: Wann definitiv medikamentöse antiarrhythmische Therapie und wann Ablation?
 T. Lewalter, München
18.55 Uhr
 Verkehrsmedizin: Was hat sich ab 01.01.2017 für
„Rhythmuspatienten“ geändert?
 H. Klein, Idar-Oberstein
19.20 Uhr
 Antikoagulation schon bei AHRE?
 P. Krichhof, Birminham
 ab 19.45 Uhr     
 GET-TOGETHER in der Industrieausstellung